v.l. Elke Prosser-Greß, Karlheinz Roth, Alexander Kehl

Alexander Kehl, Ehrung durch Gemeinde Spiegelau

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeine Spiegelau
Eintrag ins Goldene Buch der Gemeine Spiegelau

Waren es im letzten Jahr die Stockschützen der Spvgg Oberkreuzberg und die junge Biathletin Lara Vogl, die sich aufgrund ihrer außergewöhlichen Erfolge in das Goldene Buch der Gemeinde Spiegelau eintragen durften, so wurde die hohe Ehre kürzlich dem 16-jährigen Kickboxer Alexander Kehl vom TSV Spiegelau zuteil. Die Kommune wollte damit die großartigen Leistungen des jungen Sportlers, die er in der letzten Saison errungen hatte, gebührend würdigen.

(mehr …)

IMG-20160630-WA0001

Volksfestbesuch Hutthurm

IMG-20160630-WA0001Eine schöne Tradition ist mittlerweile der Besuch des TSV Spiegelau beim Volksfest unserer Brauerei Hutthurmer in Hutthurm geworden. Auch in diesem Jahr ließ es sich die Vorstandschaft nicht nehmen Hutthurm einen Besuch abzustatten. Bei süffigem Bier, einer guten Brotzeit und guter Musik konnte die Vorstandschaft einen schönen Abend verbringen.

kieslinger-franz-85-10-lr

85 Geburtstag von Franz Kieslinger

kieslinger-franz-85-10-lrKürzlich konnte das langjährige Mitglied des TSV Spiegelau Franz Kieslinger seinen 85 Geburtstag feiern. 1. Vorstand Björn Strahberger und Beisitzer Christian Ilg machten sich an diesem Tag auf dem Weg zum Jubilar. Dieser freute sich sichtlich über den Besuch des TSV und er berichtete den beiden jungen Vorstandschaftsmitgliedern von so manchen Anekdoten seiner Tätigkeiten im Verein, wie z.B. dem Kassieren am alten Sportplatz in der Jahnstraße. Der TSV Spiegelau wünscht seinem langjährigen Mitglied vor alle Gesundheit und dass er dem TSV noch lange erhalten bleibe.

Ausbildungsoffensive zu Gast bei der C-Jugend

20160602_182934Am Donnerstag 02.06.2016 machte die „Vereinstour“ der AusbildungsOffensive-Bayern (AOB), ein Projekt der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber (bayme vbm) und des Bayerische Fußball-Verbands (BFV) Station bei der C-Jugend der SG Spiegelau/St. Oswald/Riedlhütte/Klingenbrunn/Neuschönau. Bei der Veranstaltung in St. Oswald informierten sich 15 Jungendspieler über die Ausbildungsberufe und Chancen in der Metall- und Elektroindustrie. „Viele Jugendliche haben den großen Traum, eines Tages Fußballprofi zu werden. Doch nur für sehr wenige Talente erfüllt sich dieser Wunsch tatsächlich. Deshalb ist es für Nachwuchsspieler besonders wichtig, sich frühzeitig um ihre berufliche Zukunftsplanung zu kümmern. Mit der Vereinstour der AusbildungsOffensive-Bayern bietet der Bayerische Fußball-Verband Jugendtrainern die Möglichkeit, ihre Spieler auch außerhalb des Fußballplatzes für das Thema Ausbildung zu sensibilisieren und sie bei der Berufswahl zu unterstützen“, erklärte bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt.
(mehr …)

Bernd Heidner gefällt dieser Artikel

Der TSV unermüdlich im Einsatz

IMG_3148Das sogar am Vatertag alles für den TSV Spiegelau gegeben wird, beweisen die folgenden Bilder. Mit geschickter Arbeitsteilung (die einen trinken, die anderen Arbeiten…) werden die Besucherbänke am Sportplatz „Trossel“ neu beplankt. Gelebte Integration zeigt sich auch beim TSV Spiegelau,
(mehr …)

Der Sparte Tischtennis des TSV Spiegelau gelingt mit drei Mannschaften der Aufstieg

Jugendmannschaften des Sparte Tischtennis des TSV Spiegelau
Jugendmannschaften des Sparte Tischtennis des TSV Spiegelau

Der TSV Spiegelau, der in der Saison 2015/16 mit 5 Herrenmannschaften und 2 Jugendmannschaften in den Wettkampf gegangen war, schafft mit seiner ersten Herrenmannschaft in der zweiten Kreisliga Nord die Meisterschaft und den Aufstieg in die erste Kreisliga. Die dritte Mannschaft tat es der ersten gleich und erreichte in der vierten Kreisliga Nord die Meisterschaft und den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse. Beachtenswert ist auch die Leistung der ersten Jugendmannschaft in der ersten Kreisliga, die sich als Vizemeister die Optionen offen hält, in die Bezirksliga aufzusteigen.
(mehr …)

Eintrittskarten

Der TSV beim Länderspiel Deutschland – Italien

IMG_3011Am 29.03.2016 fuhr der TSV Spiegelau in die Allianz Arena nach München zum Länderspiel Deutschland – Italien. Es konnten sich 52 Mitglieder aus der Vorstandschaft und den Sparten auf einen Ausflug freuen der unvergesslich bleibt.Nach dem ganzen Arbeit, der von allen Leuten geleistet wurde, sollte der Ausflug als Dank für das geleistete Engagement für den Verein sei.
(mehr …)

Seit 70 Jahren beim TSV, Alfred Baumann

TSV-Vorsitzender Björn Strahberger übergibt Ehrenmitglied Alfred Baumann ein Präsent, eine Urkunde und die goldene Vereinsnadel.
TSV-Vorsitzender Björn Strahberger übergibt Ehrenmitglied Alfred Baumann ein Präsent, eine Urkunde und die goldene Vereinsnadel.

(mehr …)