Bayerwaldmeisterpokal für „D“ aus Spiegelau/Oberkreuzberg

Gruppe I:
SG Spiegelau – Hutthurm 2:2, Böhmzwiesel – Habischried 1:0, SG Spiegelau – Böhmzwiesel 3:1, Hutthurm – Habischried 2:5, Habischried – SG Spiegelau 1:4, Hutthurm – Böhmzwiesel 3:1.
1.    SG Spiegelau/O.   9:4   7

2.    SV Hutthurm   7:8   4
3.   DJK Böhmzwiesel   3:6   3
4.   SV Habischried   6:7   3

Rang 3 für Böhmzwiesel resultiert aus dem Sieg im Direktduell.

Gruppe II:
Regen – JFG Unt. Donauw. 0:1, JFG Osser – SG Neudorf 1:0, Regen – JFG Osser 2:1, JFG Unt. Donauw. – SG Neudorf 5:3, SG Neudorf – Regen 1:4, JFG Unt. Donauw. – JFG Osser 3:4.
1.    JFG Osser/Hoher Bogen   6:5   6
2.   JFG Unterer Donauwald   9:7   6
3. TSV Regen   6:3   6
4. SG Neudorf/Haus   4:10   0
Sondertabelle:
1.   JFG Osser   5:5   3
2.    JFG Unt. Donauwald   4:4   3
3.   TSV Regen   2:2   3

Halbfinale
SG Spiegelau – JFG Unterer Donauw. 4:2: Tore Florian Garhammer (2), Christian Bartosch, Tobias Schneider – Dominik Hellauer , Bartosch (ET).
SV Hutthurm – JFG Osser 3:2 n. Verl.: Tore Vincent Bauer, Adrian Böck, Tobias Stockinger – Stefan Kollmer, Lukas Pritzl.

Spiel um Platz 3
JFG Osser – JFG Unterer Donauw. 5:3 (7m-Sch.).

(c) Lautscham

Finale
SG Spiegelau/Oberkreuzberg – SV Hutthurm 3:0: Diese weitgehend einseitige und vor allem völlig undramatische Angelegenheit war nach knapp vier Minuten entschieden. Tore: Florian Garhammer (2), Tobias Schneider.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.