C-Jugend chancenlos gegen den TSV Grafenau!

Unsere C-Jungs, hatten es nach dem beiden Siegen gegen unsere unmittelbaren Konkurrenten um den Klassenerhalt, mit dem verluspunktfreien Tabellenführer aus Grafenau zu tun.

Hier hielten unsere Jungs, eigentlich gute zwanzig Minuten das 0:0 und hatten nach einem klasse Spielzug, die Riesenchance zum 1:0 Führungstreffer durch Stani Valkov, nach tollen Zuspiel von Mike Wrona. Doch Stani brachte den Ball nicht ins Tor.

In der Folge, zeigten die Grafenauer, unseren Jungs doch die Grenzen auf. Vorallem im körperlichen Bereich, sind die TSV-Jungs, schon eine ganz andere Hausnummer. Aber auch spielerich, sind die Jungs, eine Klasse besser als wir.

Wir gingen zwar mit 10:0 unter, doch unseren Jungs muss man zu Gute halten, dass sie versucht haben Fußball zu spielen.

Doch die Grafenauer, nutzen schon fast jede gute Möglichkeit, zu Toren. Vorallem der Überragende, aus Riedhütte stammende Sebastian Raml, konnte nicht aus dem Spiel genommen werden.

Fazit von Trainer Frank Schreiner:
Kopf hoch Jungs, gegen solche Gegner, haben wir leider, noch nichts zu bestellen. Wir müssen kucken, dass wir in den nächsten Spielen, gegen die unmittelbaren Konkurrenten, aus Freyung, Holzfreyung und auch Untergriesbach punkten. Dann mache ich mir, um den Klassenerhalt, keine Sorgen. In der Deffensive haben wir noch große Probleme, die müssen wir im Training aufbereiten. Doch wenn der Zug im Training wieder zunimmt, kriegen wir das hin. Was den TSV Grafenau betrifft, muss ich sagen, sind die für mich Topfavorit auf den Aufstieg. Sie haben sowohl im Kollektiv, eine klasse Mannschaft. Und mit Sebastian Raml und in der Abwehr Beni Klose zwei absolute Ausnahmefußballer.

Aufstellung SG:
Christoph Hones, Roman Winkler, Christian Schreiner, Fabian Pater, Kevin Kesten, Dominik Euler, Lukas Rotkopf (Alexander Kehl), Silvio Angelillo (Kevin Farkas), Tobias Schneider, Stanislaus Valkov, Mike Wrona

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.