C-Jugend siegt problemlos gegen die SG Hutthurm!

6. Spieltag

5:1 

Torjäger Tobi Schneider erzielte drei Tore und machte eine super Partie!
Torjäger Tobi Schneider erzielte drei Tore und machte eine super Partie!

Unsere C-Junioren hatten an diesem Wochenende den sehr unangenehmen und sehr spielstarken Gegner von der SG Hutthurm zu Gast. Die Jungs aus dem Lankreis Passau, sind zwar nicht optimal gestartet, doch da wir uns die letzen Jahre große Duelle geliefert haben, war der Respekt doch sehr groß.

Unsere Jungs starteten sehr gut und zogen von Beginn an ein gutes Pressing auf. Sie gewannen auch die Zweikämpfe und spielten herrlich von hinten heraus.

In der fünften Spielminute gingen dann unsere Jungs auch sofort in Führung. Nach Traumpaß von David Fuchs war Kevin Kesten einen Schritt schneller als der SG Keeper und erzielte das 1:0.

Unsere Jungs spielten sehr konzentriert und agressiv weiter. In der zehnten Spielminute gab es nach einem vom gutem Schiri Felix Selwitschka erkannten Foul, Freistoß für unsere C. Kapitän Tobi Schneider zirkelte den Ball herrlich über die Mauer in den Torwinkel und erzielte das verdiente 2:0.

Danach wurde Hutthurm etwas stärker und bei einer Situation bewahrte uns unser Keeper Ben Prosser nach einer herausragenden Parade vor dem Anschlußtreffer.

Wir verloren die letzte viertel Stunde vor der Pause ein wenig den Faden und wir konnten hierbei einen Konter erfolgreich abschließen. Nachdem Tobi Schneider einen Freistoß in Richtung Kevin Kesten in die Mitte brachte, prallte der Ball zurück und Fabi Pater vollstreckte zum 3:0.

Doch unsere Jungs spielten zu diesem Zeitpunkt nicht gut und die Hutthurmer wurden besser und besser.

Nachdem wir uns in der Abwehrreihe nicht einig waren, kam der Hutthurmer Ausnahmespieler Adrian Böck in der 32. Minute ins Spiel. Christoph Hones kam zu passiv und Adrian schob den Ball herrlich ins lange Eck.

Dann ging es in die Pause und Trainer Frank Schreiner schwor seine Truppe darauf ein wieder Fußball zu spielen und eine Schippe drauf zu legen.

Die ersten zehn Minuten waren noch sehr ausgeglichen und auch die kleinen Hutthurmer hatten ein bis zwei kleinere Chancen.

Doch nach einem klasse Spielzug in der 59. Spielminute entschied unser Kapitän Tobi Schneider durch seinen zweiten Treffer an diesem Tag die Partie und schob überlegt zum 4:1 ein.

Eine Minute vor Schluß erhöhte unser Torjäger Tobi Schneider nach wiederum herrlichen Paß von David Fuchs auf 5:1 und krönnte seine starke Leistung mit seinem dritten Tor.

Fazit vom Trainer:

Ein wirklich gutes Spiel meiner Mannschaft. Es wurde immer wieder gut von hinten heraus gespielt und die Jungs machen momentan auch die Tore genau im richtigen Moment. Die Auszeit Ende der Ersten und Anfang der Zweiten Hälfte die sie sich genommen haben, kann passieren und ich bin der Meinung das man nicht 70. Minuten lang so ein hohes Tempo gehen kann. Beim Gegentreffer, kam zwar Christoph zu spät, doch Adrian Böck hat das auch klasse gemacht, deshalb kann so ein Gegentor mal passieren. Ansonsten war es insgesamt wieder einmal eine sehr clevere Vorstellung meiner Jungs, die vorallem auch in der Abwehr immer besser werden. Herzlichen Dank noch an Jul Englmaier von der D-Jugend, der uns wieder mal ausgeholfen hat und seinen Job gut gemacht hat. Da ihr gestern gespielt habt und morgen auch in Aktion seit, war deine Spielzeit heute nicht so lange wie gewohnt, doch du (wie auch auf alle anderen D-Spieler die uns immer wieder aushelfen) wirst noch genug Spielzeit auch in der C bekommen. Herzlichen Dank auch noch an unseren D-Jugend-Trainer Björn Strahberger der mir immer wieder seine Spieler zur Verfügung stellt ohne zu murren um den kleinen Kader der C auszugleichen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.