C-Jugend verliert 0:6 in Hintereben!

Nach der 0:9 Auftaktniederlage gegen die JFG Unterer Donau Wald, war unsere C-Jugend auf Wiedergutmachung aus.

Vor allem im körperlichen Bereich, sind die Jungs um Spielführer Tobias Schneider, leider gegen alle Teams, klar unterlegen und so ist es natürlich, für die Jungs sehr schwierig, in diesem Jahr in der Kreisliga.

Gegen Hintereben folgte sofort die Schrecksekunde, nach einen Blackout auf der linken Seite, war der Ball noch nicht einmal einer Minute in unserm Tor.

Doch unsere Jungs, zeigten eine Prima Moral und hielten kämpferisch dagegen, auch spielerich, zeigte sie immer wieder, dass sie eigentlich eine gute Mannschaft sind, doch körperlich tun sie sich einfach schwer.

Kurz vor der Pause, der nächste Nackenschlag. Nach einen scharf hereingegebenen Ball, wollte Kevin Kesten den Ball klären und haute das Ding ins eigene Tor.

Nach der Pause, schoßen die Hinterebener Jungs, auf zehn Minuten die Tore zum 6:0 heraus. Wirklich was machen konnten unsere Jungs da nichts, da es allesamt Fernschüße waren, die allesamt paßten.

Unsere Juns ließen sich nicht beirren und hielten ihren Kasten bis zum Schluß dann sauber, und spielten auch immer wieder gefällig nach Vorne.

Insgesamt kann man feststellen, das es einfach ein schweres Jahr in der C wird, da die Jungs hauptsächlich erst aus der D herausgekommen sind und körperlich es schwer ist sich in der Kreisliga zu behaupten.

Doch jetzt sind alle wieder aus dem Urlaub zurück und die Jungs arbeiten im Training sehr hart an sich, um diese Klasse in diesem Jahr zu halten. Wann die Jungs weiterhin so hart an sich arbeiten, ist uns davor auch nicht Bange.

Aufstellung SG:
Hones Christoph, Fuchs David, Gashi Sandro, Schreiner Christian, Farkas Kevin, Winkler Roman, Kesten Kevin, Rotkopf Lukas, Bartosch Christian, Schneider Tobias, Wrona Mike – Weber Matthias

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.