C1 unter ihren Möglichkeiten – C2 über den Erwartungen beim Coppa

Unsere C1 landete auf Platz 7!
Unsere C1 landete auf Platz 7!

C2 beim CoppaUnsere C-Junioren waren beim eigenen 7. Coppa Del Bosco Bavarese mit zwei Teams angetreten. Am Ende sprang ein erfreulicher sechster Rang der zweiten Garnitur heraus, mit dem die Trainer durchaus zufrieden waren. Die C1 hatte große Probleme ihre Chancen zu verwerten und wurde so nur Siebter.

Vorrundenergebnisse SG Klingenbrunn I:

SG Klingenbrunn I – SpVgg Grün Weiß Deggendorf 0:5

Gegen das neue Team unseres letztjährigen D-Jugend-Kapitäns Flo Garhammer, versäumte es unser Team richtig in die Zweikämpfe zu gehen. Auch spielten die Jungs völlig verkrampft und verängstigt, so kam man gewaltig unter die Räder.

SG Klingenbrunn I – TSV Schönberg 1:0

Gegen unseren Nachbarn waren wir zehn Minuten drückend überlegen und hatte Chance um Chance. Doch es dauerte sehr lange, ehe Kapitän Tobi Schneider uns mit dem Siegtreffer erlöste.

SG Klingenbrunn I – SpVgg Teisnach 0:1

Gegen körperlich starke Teisnacher, waren unsere Jungs wie gegen Schönberg drückend überlegen und hatten eine Vielzahl an Chancen. Doch entweder versagten den Jungs die Nerven, oder sie schoßen an Latte bzw. Pfosten. So kam es dann so wie es häufig ist, wenn du deine Chancen nicht nutzt. Nach einem individuellen Fehler erzielte Teisnach den etwas glücklichen Siegtreffer.

Endstand Gruppe A:

Gruppe A Sp. Pkt. Tore Diff.
1. SpVgg Grün-Weiß Deggendorf 3 9 9 : 0 9
2. SpVgg Teisnach 3 4 1 : 1 0
3. SG Klingenbrunn 1 3 3 1 : 6 -5
4 TSV Schönberg 3 1 0 : 4 -4

 

Vorrundenergebnisse SG Klingenbrunn II:

SG Klingenbrunn II – SV Habischried 1:0

Unsere Jungs spielten guten Fußball und verteidigten sehr geschickt, so geht das Ergebnis völlig in Ordnung. Den Siegtreffer erzielte Kevin Farkas

SG Klingenbrunn II – SpVgg Ruhmannsfelden 0:1

Unsere Jungs waren gleichwertig brachten aber leider den Ball einfach nicht ins Tor des Gegners. Die C-Jg des Landesligisten machte es besser und siegte nicht unverdient.

SG Klingenbrunn II – SG Frauenau 1:2

Die SG Frauenau ging früh in Führung. Unsere Jungs hielten jedoch super dagegen und kammen durch Roman Winkler zum verdienten Ausgleich. Danach entwickelte sich ein munteres Spiel das auf und ab ging, wobei die SG Frauenau das bessere Ende für sich hatte und kurz vor Schluss der Siegtreffer gelang.

Endstand Gruppe B:

Gruppe B Sp. Pkt. Tore Diff.
1. SpVgg Ruhmannsfelden 3 7 3 : 1 2
2. SG Frauenau/Lindberg 3 4 3 : 3 0
3. SG Klingenbrunn 2 3 3 2 : 3 -1
4. SV Habischried 3 3 1 : 2 -1

 

Trost – und Endrunde:

 

1. Kleines Halbfinale Ergebnis  
SG Klingenbrunn 1 SV Habischried 1 : 3
3. Gruppe A   4. Gruppe B

 

Unsere Jungs gingen durch einen super Angriff über Kevin Kesten und Tobi Schneider durch Mike Wrona mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs waren bemüht nachzulegen und gut nach vorne zu spielen. Doch nachdem wir auch die besten Möglichkeiten nicht nutzen konnten, glich Habischried etwas glücklich aus. Danach verloren wir den Faden und wurden noch zweimal ausgekontert.

 

2. Kleines Halbfinale Ergebnis  
SG Klingenbrunn 2 TSV Schönberg 1 : 0
3. Gruppe B   4. Gruppe A

 

Unsere zweite Mannschaft spielte von Beginn an auf ein Tor und hatte zu jedem Zeitpunkt unseren Nachbarn in Griff. Roman Winkler erzielte den Siegtreffer.

 

1. Halbfinale Ergebnis  
SpVgg Grün-Weiß Deggendorf SG Frauenau/Lindberg 3 : 2
1. Gruppe A   2. Gruppe B
2. Halbfinale Ergebnis  
SpVgg Ruhmannsfelden SpVgg Teisnach 1 : 0
1. Gruppe B   2. Gruppe A

 

 

Spiel um Platz 7 und 8 Ergebnis  
SG Klingenbrunn 1 TSV Schönberg 3 : 0
Verlierer Spiel 13   Verlierer Spiel 14

 

Unsere Jungs waren auf Wiedergutmachung aus und spielten den Gegner förmlich an die Wand. Nach einem tollen Freistoßtreffer von Lukas Bäumler erzielten Dominik Euler und Kevin Kesten die weiteren Tore für die C1.

 

Spiel um Platz 5 und 6 Ergebnis  
SV Habischried SG Klingenbrunn 2 2 : 0
Sieger Spiel 13   Sieger Spiel 14

 

Unserer Zweiten ging wohl dann doch etwas die Luft aus, denn gegen den SV konnte man nicht mehr zulegen und die jungen Habischrieder gewannen hochverdient.

 

Spiel um Platz 3 und 4 Ergebnis
SG Frauenau/Lindberg SpVgg Teisnach 3 : 5
Verlierer Spiel 15   Verlierer Spiel 16
Endspiel Ergebnis
SpVgg Grün-Weiß Deggendorf SpVgg Ruhmannsfelden 2 : 0
Sieger Spiel 15   Sieger Spiel 16

 

Fazit der Trainer:

Ein super Turnier der zweiten Mannschaft, deren sechster Platz schon ein großer Erfolg war. Die Erste Mannschaft hatte heute (außer dem Spiel gegen Deggendorf, da war man chancenlos) einfach auch viel Pech. Viele Pfostenschüsse und auch die klarsten Chancen brachten wir nicht im Tor unter. Ansonsten haben sie guten Hallefußball gespielt und ich bin dennoch insgesamt damit zufrieden. Herzlichen Glückwunsch an Flo Garhammer und seinen Mitspieler von der SpVgg Grün Weiss Deggendorf zum hochverdienten Turniersieg.

Nr.   Beginn 1. Kleines Halbfinale Ergebnis  
13 16:15 SG Klingenbrunn 1 SV Habischried 1 : 3
3. Gruppe A   4. Gruppe B
Nr.   Beginn 2. Kleines Halbfinale Ergebnis  
14 16:27 SG Klingenbrunn 2 TSV Schönberg 1 : 0
3. Gruppe B   4. Gruppe A
                                                                             
Nr.   Beginn 1. Halbfinale Ergebnis  
15 16:39 SpVgg Grün-Weiß Deggendorf SG Frauenau/Lindberg 3 : 2
1. Gruppe A   2. Gruppe B
Nr.   Beginn 2. Halbfinale Ergebnis  
16 16:51 SpVgg Ruhmannsfelden SpVgg Teisnach 1 : 0
1. Gruppe B   2. Gruppe A
                                                                             
Nr.   Beginn Spiel um Platz 7 und 8 Ergebnis  
17 17:03 SG Klingenbrunn 1 TSV Schönberg 3 : 0
Verlierer Spiel 13   Verlierer Spiel 14
Nr.   Beginn Spiel um Platz 5 und 6 Ergebnis  
18 17:15 SV Habischried SG Klingenbrunn 2 2 : 0
Sieger Spiel 13   Sieger Spiel 14
Nr.   Beginn Spiel um Platz 3 und 4 Ergebnis  
19 17:27 SG Frauenau/Lindberg SpVgg Teisnach 3 : 5 i.E.
Verlierer Spiel 15   Verlierer Spiel 16
Nr.   Beginn Endspiel Ergebnis  
20 17:39 SpVgg Grün-Weiß Deggendorf SpVgg Ruhmannsfelden 2 : 0
Sieger Spiel 15   Sieger Spiel 16

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.