C2 mit schwacher Leistung

Unsere zweite C-Jugend Mannschaft hat sich in Ruhmannfelden stark hinter ihren Möglichkeiten präsentiert und wurde nur 9. des Gesamtfeldes. Im ersten Spiel gegen den SV Konzell brachten uns zwei kapitale Fehler auf die Verliererstraße. Erst in den Schlussminuten konnte man selber noch zweimal erfolgreich sein (Tore durch Winkler Roman und Silvio Angelillo), was jedoch schlussendlich wertlos war, da die nicht gerade strake Konzeller Mannschaft einen Konter zum 3:2 nutzen konnte.

Im zweiten Spiel unterlag man der Ruhmannsfeldener Zweiten mit 0:3. Hier präsentierte sich kein Spieler in Normalform, sodass wir mit dem Ergebnis noch gut bedient waren.

Die Ansprache von Trainer Björn Strahberger zeigte scheinbar Wirkung und unsere Jungs zeigten im letzten Spiel was sie wirklich können und rangen den SV Achslach mit 3:2 nieder. (Tore durch Thomas Kapfenberger, Lukas Rothkopf und Roman Winkler) Schlussendlich war dieses Turnier vor allem für den Trainer sehr lehrreich und den Spielern wurde gezeigt, dass man in der Halle von Anfang bis Ende eine Topleistung bringen muss um erfolgreich sein zu können.

Danke noch an Christoph Hones der kurzfristig für den erkrankten Stefan Wensauer eingesprungen ist und an Roman Winkler gute Besserung, der sich im ersten Spiel eine Verletzung am Zeh zugezogen hat. Danke auch an alle Eltern die mitgefahren sind.

Aufstellung: Christoph Hones, Fabian Pater, Alex Kehl, Roman Winkler, Thomas Kapfenberger, Matthias Weber, Silvio Angelillo, Lukas Rothkopf

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.