D siegt in Kumreut

Jugend Logo - klein - 114x114 - transparentZum dritten Spieltag der Kreisliga war unsere D-Jugend beim SV Kumreut zu Gast. Bei regnerischem Wetter und tiefem Geläuf konnten wir unseren nächsten Dreier einfahren.

In den ersten paar Minuten hatten wir einige Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen und der Gegner konnte vereinzelt vor unserem Tor auftauchen. Nach ca. 10 Minuten übernahmen wir das Kommando und erspielten uns zahlreiche Chancen. Vor der Halbzeit konnten wir zwei Treffer erzielen. Den Ersten durch Julian Schneck, der eine schöne Kombination aus dem Mittelfeld heraus abschließen konnte. Das zweite Tor erzielte Vitus Zechmann, der eine super Vorarbeit von Daniel Kopp (er legte den Ball uneigensinnig quer) nur noch einschieben brauchte. Vor allem das kontrollierte Spiel aus der Defensive heraus machte den Zuschauern viel Freude.

Julian Schneck traf 2 mal
Julian Schneck traf 2 mal

In der zweiten Hälfte kontrollierten wir das Spiel weiterhin und hatten eine Chance nach der anderen. Zwei davon konnten wir noch nutzen. Michael Heyn erzielte seinen ersten Treffer im SG-Dress und schloss einen Alleingang sicher zum 3:0 ab. Nur kurz darauf brach unser Stürmer Julian Schneck auf links durch, ging in den Strafraum und überlistete den gegnerischen Torwart mit einem Schuss ins kurze Eck. Anschließend litt der Spielfluss deutlich unter den zahlreichen Wechseln.

Fazit: Eine mannschaftlich geschlossene Leistung. So langsam greifen die einzelnen Rädchen ineinander und die Mannschaft beginnt die Vorgaben umzusetzen. Vor allem das Spiel von hinten heraus klappt immer besser. In der Chancenauswertung und im Spielaufbau müssen wir uns jedoch noch verbessern und haben noch einiges an Arbeit vor uns.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.