Dr. Ludwig Stockbauer Turnier in Spiegelau

Am Samstag fand in Spiegelau das Dr. Ludwig und Johanna Stockbauer Turnier statt – dabei traten die Fußballteams der Gemeinde Spiegelau und das Team des Nachbarortes Riedlhütte gegeneinander an.

In einer freundschaftlichen Atmosphäre absolvierten die Mannschaften ihre Spiele und bereiteten sich noch einmal abschließend auf die Saison vor, die kommende Woche beginnt. Der TSV Spiegelau gewann sein Gruppenspiel gegen den SV Riedlhütte und konnte auch das Finale gegen Oberkreuzberg für sich entscheiden. Oberkreuzberg hatte zuvor Klingenbrunn bezwungen.

Vor dem Finale gastierte die D-Jugend des FC Passau bei der Meistermannschaft unserer SG-Jugend. In diesem Spiel zeigten beide Teams ‚den Großen‘ schönen Fußball. Das Team von Frank Schreiner „zeigte den Zuschauern, was man hier für exzellente Arbeit im Jugendbereich leistet.“

Die Sparte Fußball des TSV Spiegelau möchte sich herzlich bei allen Mannschaften bedanken, die an dem Turnier teilgenommen haben, bei den Schiedsrichtern, Funktionären und den Fans, die trotz des schlechten Wetters das Turnier besuchten. Spezieller Dank gilt Herrn Wanninger, der im Namen der Stiftung die Siegerehrung durchgeführt hat.

Besonderen Dank möchte der TSV allen Verantwortlichen der Dr. Ludwig und Johanna Stockbauer – Stiftung aussprechen, die dieses Turnier initiiert und möglich gemacht hat. Dem großen Herz des Ehepaars Stockbauer für Spiegelau haben die Vereine der Gemeinde viel Unterstützung zu verdanken. Wir hoffen, mit unserem Engagement die Erwartungen der Begründer der Stiftung erfüllt zu haben.

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.