E-Jugend belohnt sich für ihr tolles Auftreten!

CAM00049Im letzen Turnier hat auch unsere E-Jugend zum Erfolg zurückgefunden. So spielten Leon Schwarzmann, Julian Killinger, Fabian Maier, Niklas Wagner, Jonas Weny, Vanessa Schneider, Kevin Brandl und Patrick Lehner das beste Turnier in dieser Hallensaison.

Im ersten Spiel fand unsere Elf gleich gut ins Spiel und Jonas Weny brachte unsere Farben durch zwei tolle Treffer in Führung. Hätte man in diesem Spiel die sehr schön herausgespielten Chancen genutzt, so wäre ein höherer Sieg möglich gewesen.

Im zweiten Spiel gegen Perlesreut waren wir wiederum die spielbestimmende Mannschaft und hatten Chancen im Minutentakt. Eine Unachtsamkeit nutzte der Gegner eiskalt aus und ging in Führung. Trotz unserem Anrennen und einem Spiel auf ein Tor gelang es uns nicht mehr die Niederlage abzuwenden.

So hieß es im letzten Spiel alles oder nichts. Ein Punktgewinn würde zum ersten Mal diesen Winter das Halbfinale bedeuten. In diesem packenden Spiel gegen den Gastgeber gaben unsere Spieler richtig Gas und – wie fast bei jedem Turnier – kassierten sie trotzdem das 0:1 durch einen Sonntagsschuss. Trotz des schnellen Ausgleichs durch Jonas Weny gelang es dem SVN wiederum zu treffen. Doch kurz vor Schluss schaffte unsere unerschrockene F-Leihgabe Patrick Lehner das entscheidende 2:2 was das HF bedeutete. Das war wirklich überragend Patrick!

Im Halbfinale sollten unsere Nerven wiederum nicht verschont bleiben und so führte Perlesreut nach einem Spiel auf Augenhöhe bis 2 Minuten vor Schluss deutlich mit 2:0. Doch wir liesen uns nicht entmutigen und es war abermals Parick, der den Anschlusstreffer machte. Als man wenige Sekunden vor Schluss alles nach vorne warf bekamen wir einen Strafstoß zugesprochen und Jonas Weny erzielte das 2:2 mit der Schlusssirene.

Im Siebenmeterschießen hielt uns unser an diesem Tag super haltender Leon Schwarzmann im Spiel und Vanessa Schneider sorgte mit zwei eiskalt verwandelten Siebenern für den Einzug ins Finale.CAM00051

Im Finale stand man nun Schönbrunn gegenüber. Auch hier spielte unsere Elf klasse mit, doch leider hatte der Gegner das Glück auf seiner Seite und so lag man kurz vor Schluss schon 0:2 hinten. Als dann auch noch der Mut und die Kraft wich, bekam man noch einen rein. Trotzdem spielte man auf Augenhöhe und zeigte eine tolle Leistung.CAM00052

Fazit: Mit ein bisschen Glück wäre sogar der Titel dringewesen, doch trotzdem eine tolle Leistung. Starker Rückhalt war diesesmal unser Goalie Leon. Danke an Patrick fürs Aushelfen, du hast deine Sache wie immer super gemacht! Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft, da sie endlich zeigte, welches Potential in ihr schlummert! GRATULATION AN EUCH!!!    CAM00052

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.