E mit starker zweiter Hälfte

Spiel

FC Rinchnach TSV Spiegelau

7 - 2

3. Spieltag

24. April 2013, 18:00

N/A

Fabian Maier machte ein gutes Spiel als Zehner
Fabian Maier machte ein gutes Spiel als Zehner

In dieser Woche verlor unsere E-Jugend mit 7:2 beim FC Rinchnach. Ähnlich wie in der vergangenen Woche tat sich unsere junge Truppe zu Beginn des Spiels gegen die durchwegs größeren Gegenspieler enorm schwer. Leider lag man bereits nach 15 Minuten mit 0:6 zurück, wodurch man sich vieler Chancen selber beraubt hatte, da es meist eigene Fehler waren die die Klousterer nutzten. In den letzten Minuten der ersten Hälfte und der kompletten zweiten Hälfte präsentierte sich unsere Truppe wie verwandelt. Plötzlich störte man den Gegner bei der Ballannahme, konnte eine Vielzahl von gegnerischen Angriffen zerstören und nach vorne klappte auch die ein oder andere Situation. Noch in der ersten Hälfte erzielte Johannes Haslbeck per Elfmeter den Anschlusstreffer und in der zweiten Hälfte schlossen wir eine Super-Kombination über Pierre Balley, Vanessa Schneider (die den Ball super per Kopf weiterleitete) und Fabian Maier (der das Tor erzielte) zu unserem zweiten Treffer ab. In der Schlussphase mussten wir noch einen Treffer zum Endstand von 2:7 hinnehmen.

Nach einigen Tiefs hat sich Vanessa Schneider wieder gefangen und ein gutes Spiel gezeigt
Nach einigen Tiefs hat sich Vanessa Schneider wieder gefangen und ein gutes Spiel gezeigt

Fazit: Vor allem auf die zweite Spielhälfte können alle sehr stolz sein, da man gesehen hat, dass wir auch gegen einen besseren Gegner mithalten können. Bereits am Samstag steht das nächste Spiel bei der DJK SV St. Oswald an, indem unsere Jungs endlich alles umsetzen möchten und die ersten drei Punkte einfahren wollen.

Aufstellung: Pierre Balley, Johannes Haslbeck, Moritz Frank, Tobias Sigl, Vanessa Schneider, Fabian Maier, David Farkas, Simon Süß, Jason Farkas, Lukas Wrona

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.