Hias-Cup der D-Junioren in Waldkirchen

Unsere D in Waldkirchen
Unsere D in Waldkirchen

Am 22.02. waren unsere D-Junioren beim TSV Waldkirchen zu Gast. Im von der Euregio geförderten Veranstaltung erwischten wir nicht unseren besten Tag und landeten auf dem 6. Platz. Im Einsatz waren: Pierre Balley, Johann Czernoch, Michael Heyn, Julian Englmaier, Daniel Kopp, Julian Schneck, David Farkas, Niklas Stadler.

DJK Holzfreyung : SG Spiegelau/Riedlhütte 1:3

Im Spiel gegen die Holzfreyunger zeigten wir eine gute Leistung und konnten durch Treffer von Daniel Kopp und Michael Heyn (2) einen 3:1 Sieg einfahren.

SG Spiegelau/Riedlhütte : Union Esternberg 0:6

Gegen die Mannschaft aus unserem Nachbarland Österreich erwischten wir ein paar ganz schwache Minuten. Fast alles was die letzten Woche so gut klappte war plötzlich weg und es häuften sich die Fehler, sodass wir uns aufgaben und zum Schluss verdient mit 0:6 unterlagen.

SG Spiegelau/Riedlhütte : TSV Waldkirchen B 1:1

Gegen den zweiten Teil der Gastgeber konnten wir uns rehabilitieren und nahmen dem späteren Turniersieger mit dem 1:1 den einzigen Punkt im Laufe des Turniers ab. Torschütze war Julian Schneck.

SG Spiegelau/Riedlhütte : FC Eging 0:1

Im Spiel um Platz 5 zeigten wir eine gute Leistung machten aber aus der Vielzahl von Chancen einfach keine Tore, sodass der Gegner einen seiner wenigen Angriffe nutzen konnte und das Spiel mit 1:0 für sich entschied.

Fazit: Wir zeigten ein richtig schlechtes Spiel und wurden dafür eiskalt bestraft und schieden mit 4 Punkteb aus. Das ist aber bei weitem kein Beinbruch, denn auf das ganze Turnier und die Leistung in den letzten Wochen gesehen ist durchaus eine spielerische Weiterentwicklung zu erkennen. Diesen Schwung gilt es nun in die Rückrunde mitzunehmen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.