Kreisligaauftakt der D misslingt

Jugend Logo - klein - 114x114 - transparentZum Saisonauftakt war die neu zusammengestellte D-Jugend der SG Spiegelau/Riedlhütte bei der SG Haidel in Grainet zu Gast.

Gleich zu Beginn des Spiels konnten wir zwei Chancen verbuchen, die wir jedoch nicht nutzen konnten. Im Anschluss daran nahm Haidel das Heft in die Hand und unsere D-Jugend vergas es zu Kämpfen bzw. sich zu wehren. Dadurch schafften es die Gastgeber mit 4:0 bis zur Halbzeit davon zu ziehen.

Nach einer etwas lauteren Ansprache waren unsere Jungs plötzlich wieder konzentriert auf dem Platz und schafften es in die Zweikämpfe zu kommen und ihr Spiel aufzuziehen. Wir hatten einige gute Chancen und es entwickelte sich ein Spiel auf gutem Kreisliganiveau. Dass wir keinen eigenen Treffer erzielen konnten war unserer Abschlussschwäche geschuldet. Im Gegenzug konnte Haidel unsere Fehler eiskalt ausnutzen und noch zwei Treffer erzielen.

Fazit: Vor allem in der ersten Hälfte ein nicht kreisligawürdiger Auftritt unserer Jungs. Nur mit ein bisschen Fußball spielen ist es nicht möglich gegen einen nicht übermäßig guten, aber gut organisierten Gegner, der uns zupresste und einige gute Einzelspieler in seinen Reihen hat zu bestehen. In der zweiten Hälfte zeigten wir dann Einsatz und Willen und konnten durchwegs super Aktionen und Spielzüge zeigen. Bereits am Freitag hat das Team gegen den Aufsteiger Perlesreut die Möglichkeit an eine gute zweite Hälfte anzuknüpfen und die Auftaktniederlage wett zu machen. Nichts destotrotz wird die Niderlage nicht überberwertet. Man muss immer noch bedenken, dass die Mannschaft erst sieben Wochen beieinander ist und wir zum Beispiel in diesem Spiel mit nur 3 Spielern gespielt haben die Kreisligaerfahrung haben. Die Jungs haben alle Zeit der Welt sich zu entwickeln und an die neue Liga zu gewöhnen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.