Reserveturnier 2014

Die beiden Finalisten DJK SG Schönbrunn und FC Untermitterdorf
Die beiden Finalisten DJK SG Schönbrunn und FC Untermitterdorf

Die zweite Garnitur der DJK-SG Schönbrunn a. L. eroberte den Siegerpokal beim Hallenturnier für Reserven, das der TSV am vergangenen Sonntag in der Sporthalle ausrichtete.

Im Finale setzten sich die SG-Reservisten gegen die „Zweite“ des Kreisklassenrivalen Untermitterdorf nach Verlängerung mit 1:0 durch. Dritter wurde bei diesem Landkreis-überschreitenden Turnier der SV Achslach. Als guter Gastgeber erwies sich der TSV Spiegelau, der nicht nur für einen reibungslosen Ablauf sorgte, sondern auch sportlich seinen Gegnern den Vortritt ließ! Ergebnisse:

Gruppe A: Spiegelau – Zwiesel 1:2, Klingenbrunn – Ludwigsthal 0:1, Achslach – Lindberg 1:2, Spiegelau – Klingenbrunn 1:2, Zwieselau – Achslach 1:1, Ludwigsthal – Lindberg 2:1, Spiegelau – Achslach 0:1, Zwieselau – Ludwigsthal 1:0, Lindberg – Klingenbrunn 1:2, Ludwigsthal – Spiegelau 3:0, Lindberg – Zwieselau 1:3, Klingenbrunn -Achslach 2:3, Lindberg – Spiegelau 1:1, Zwieselau – Klingenbrunn 4:0, Achslach -Ludwigsthal 2:1. – 1. Zwieselau 11:3/13, 2. Achslach 8:6/10, 3. Ludwigsthal 7:4/9, 4. Klingenbrunn 6:10/6, 5. Lindberg 6:9/4, 6. Spiegelau 3:9/1.

Gruppe B: Rabenstein -St. Oswald 0:1, Frauenau – Schönbrunn 0:2, Thannberg – Untermitterdorf 0:1, Rabenstein – Frauenau 1:2, St. Oswald – Thannberg 0:1, Schönbrunn – U’mitterdorf 0:3, Rabenstein – Thannberg 2:1, St. Oswald – Schönbrunn 0:1, U’mitterdorf – Frauenau 2:2, Schönbrunn – Rabenstein 1:1, U’mitterdorf – St. Oswald 6:0, Frauenau – Thannberg 3:0, U’mitterdorf – Rabenstein 5:1, St. Oswald – Frauenau 1:2, Thannberg – Schönbrunn 0:2. – 1. U’mitterdorf 17:3/13, 2. Schönbrunn 6:4/10, 3. Frauenau 9:6/10, 4. Rabenstein 5:10/4, 5. Thannberg 2:8/3, 6. St. Oswald 2:10/3.

Halbfinale: Zwieselau – Schönbrunn 0:1, Untermitterdorf Achslach 3:0.

Um Platz 3: Zwieselau – Achslach 3:4 n. 7m-Sch.

Finale: Schönbrunn – U’mitterdorf 1:0 n. Verlängerung

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.