Rückblick C-Jugend Hallensaison

Sowohl die C1, als auch die C2 nahmen im Winter an einigen Hallenturnieren statt. Die C1 erreichte beim Landkreispokal die Endrunde. Leider konnte die Mannschaft an diesem Tag nicht an die gute Leistung aus der Vorrunde anknüpfen und man musste sich schlussendlich mit einem achten Platz begnügen. Besser machte es die C1 beim Turnier der SG Grafenau, bei der man nach einer tollen Leistung den Turniersieg vor der eigenen C2 einfahren konnte.

Die C2 Jungs konnten in der Hallensaison zwei Turniersiege einfahren. Im Turnier des SV Kropfmühl belegten man nach Siegen gegen die SG Hutthurm, SV Kropfmühl und die JFG Unterer Donauwald, bei einer Niederlage den ersten Platz. Auch beim eigenen Coppa del Bosco Baverese in Spiegelau , konnten man den Turniersieg feiern. Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Gruppenphase zog man ins Halbfinale gegen den TSV Waldkirchen ein. Dort siegte man mit 1:0. Im Finale gegen die SG Geiersthal hatte man im 6m-Schießen die besseren Nerven. Dazu wurde die C2 noch im Landkreispokal für 2te Mannschaften Dritter.

Neben den sportlichen Aktivitäten führte die C-Jugend auch noch einen Ausflug zum Eishockeyspiel der Straubing Tigers gegen die Eisbären Berlin  und eine Weihnachtsfeier durch. Bei der Weihnachtsfeier im Vereinsheim St. Oswald konnte man neben einigen Spielen und gutem Essen, auch einen etwas lustigen Rückblick der „Nikolaustrainer“ hören. Ebenfalls bekam jeder Spieler ein Weihnachtsgeschenk.

Seit Anfang März befinden sich beide Mannschaften in der Vorbereitung zur Rückrunde. Hier haben sich beide Mannschaften Ziele gesetzt, auf die sie nun gemeinsam drauf hinarbeiten. Als Höhepunkt steht vom 08. bis 11. April das Trainingslager am Gardasee an.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.