Top-Saisonstart der E

Spiel

TSV Frauenau TSV Spiegelau

4 - 7

1. Spieltag

17. September 2012, 17:30

Museumsparkstadion

Im ersten Spiel der E-Jugend in der Gruppe Riedlhütte gelang unseren Kleinen ein Start nach Maß. Im Auswärtsspiel beim TSV Frauenau konnten wir ein 7:4 bejubeln.

Ehe dieser Sieg jedoch unter Dach und Fach war musste ein hartes Stück Arbeit vollbracht werden. In der ersten Hälfte spielten wir 25 Minuten auf ein Tor. Trafen dieses jedoch leider nicht. Wie es dann so oft kommt schlägt der Gegner eiskalt zu. Dass dies an diesem Tag jedoch viermal passiert ist sehr unglücklich. Durch zu viele defensive Fehler und der fehlenden Duschlagskraft wurde mit 2:4 die Seiten gewechselt. Daniel Kopp und David Farkas hatten den Rückstand noch verkürzt.

Nach einer ermutigenden Halbzeitansprache von Trainer Björn Strahberger brannten die Jungs in der zweiten Hälfte ein wahres Fauerwerk ab und konnten dem Gastgeber noch 5 Tore einschenken. Frauenau hatten in der gesamten zweiten Hälfte keinen Torschuss mehr. Spielerisch war es über weite Strecken eine absolute Topleistung, obwohl wir einige Stammspieler ersetzen mussten. Sollten wir es schaffen offensiv erfolgreicher zu sein und defensiv gut zu stehen ist im Derby gegen den SV Riedlhütte nächsten Mittwoch sicher so einiges drin.

Toschützen: Daniel Kopp (3), David Farkas (3), Fabian Maier (1)

Aufstellung:
Vanessa Schneider, Johannes Haslbeck, Simon Süß, Daniel Kopp, Julian Friedl, Fabian Maier, David Farkas, Lucas Hiemann

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrge: Geben sie die das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.