C-Jugend kommt mit 1:11 unter die Räder

Nach dem ersten sehr guten Auftritt unserer neuen C-Jugend, die Bischofsmais mit 11:0 vom Platz fegten, wurden sie eine Woche später auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.

Gegen die körperlich sehr starke SG Innernzell kammen die Jungs mit 1:11 unter die Räder.

Die Jungs erwischten einen rabenschwarzen Tag und verloren auch in der Höhe verdient.

Lobenswert ist zu erwähnen, als unsere C grad in der schlimmsten Phase ihres Spiels waren, wechselte Trainer Frank Schreiner die vier D-Jungs Christian Bartosch, David Fuchs, Lukas Schrepel und Sandro Gashi ein. Alle vier machten wie gewohnt eine ganz starke Partie und gaben den älteren Spielern die Sicherheit im Spiel, die vorher nicht da war. In diesem Fall sage ich als Trainer Respekt zu der Leistung was die Kleinen da gebracht haben.

Das Tor erzielte Stani Valkov.

Aufstellung SG:

[soccer p1a=’Schreiner‘ p2a=’Winkler‘ p3a=’Kehl‘ p4a=’Farkas‘ p5a=’Prosser‘ p6a=’Valkov‘ p7a=’Angelillo‘ p8a=’Pater‘ p9a=’Schneider‘ p10a=’Wrona‘ p11a=’Kapfenberger‘ p1b=“ p2b=“ p3b=“ p4b=“ p5b=“ p6b=“ p7b=“ p8b=“ p9b=“ p10b=“ p11b=“]

Schreiner, Winkler, Kehl, Farkas, Prosser, Valkov, Angelillo, Pater, Schneider, Wrona, Kapfenberger — Bartosch, Fuchs, Schrepel, Gashi, Schleinkofer, Weber

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.