Schirmherrbitten des TSV Spiegelau

In diesem Jahr steht das traditionelle Heimatfest des TSV Spiegelau vom 21.-24.06.2024 ganz im Zeichen eines bedeutenden Jubiläums: Der Verein feiert sein 100-jähriges Bestehen. Fast auf den Tag genau vor 100 Jahren, am 19.06.1924 gründeten 22 aktive und 5 passive Mitglieder den TSV 1924 Spiegelau e.V. Zu diesem besonderen Ereignis und dem Heimatfest Spiegelau, konnte der TSV Spiegelau mit Martin Behringer, MdL einen Schirmherrn finden, der das Fest vom ersten Tag an tatkräftig unterstützt

Zur Wahrung alter Traditionen und für einen gemeinsamen Startpunkt, lud der Landtagsabgeordnete Martin Behringer eine Delegation des Vereins zu einem Besuch ins Maximilianeum nach München und dem dazu passenden Schirmherrnbitten ein. Am 11. April 2024 machte sich eine zehnköpfige Reisegruppe des TSV Spiegelau auf den Weg, um Martin Behringer offiziell um seine Unterstützung als Schirmherr für das Heimatfest zu bitten. Bei dieser Gelegenheit überreichte der 1. Vorstand Björn Strahberger einen Schirm in rot-weiß, den traditionellen Vereinsfarben des Sportvereins, sowie einen Geschenkkorb an Herrn Behringer. Passenderweise ließ es sich Uli Wiedemann von der Bucher-Bräu, als offizieller Bierpartner des Festes nicht nehmen, ein Fass Bier mitzugeben, welches in geselliger Runde angezapft wurde.

Bei einem kühlen Getränk tauschten sich Martin Behringer und die Mitglieder der TSV-Reisegruppe im Rahmen einer Gesprächsrunde über verschiedene Themen des Landtags und des Heimatfestes aus. Anschließend führte der MdL die Mitglieder des Sportvereins durch den Landtag. Hierbei erfuhren alle Teilnehmer zahlreiche Informationen rund um den Landtag und erhielten einen umfangreichen Einblick in deren Räumlichkeiten. Abgerundet wurde der Besuch mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Der Verein bedankt sich herzlich bei Martin Behringer für die Einladung, die Zusage als Schirmherr und den schönen Tag mit all seinen Impressionen im Landtag München. Die Vorfreude auf das Heimatfest 2024 war allen Beteiligten sichtlich anzumerken.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.