2. Stockbauer Junior Cup

image

Am vergangenen Samstag veranstaltete die Spielgemeinschaft des TSV Spiegelau, SV Riedlhütte, TSV Klingenbrunn und der DJK St. Oswald den 2. Stockbauer Junior Cup in Spiegelau.

Dieser Tag der ganz im Zeichen des Junioren Fußballs stand, konnte bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden.

Im ersten Spiel besiegten die B Junioren der SG Spiegelau/St. Oswald ihre Nachbarn vom TSV Schönberg deutlich mit 8:0.

Gegen Mittag stand dann die erste Runde des D Junioren Blitzturniers auf den Programm.
Hier besiegte im ersten Spiel die SG Spiegelau/Riedlhütte 1 die SG Spiegelau/Riedlhütte 2 mit 5:0.
Im zweiten Spiel trennten sich die JFG Lusen von der DJK St. Oswald mit 1:1 unentschieden.

Dann waren die Jüngsten Kicker im Einsatz.
Nach einem spannenden F Junioren Spiel gewann der SV Riedlhütte 2  gegen den TSV Klingenbrunn mit 5:3.

Beim zweiten Durchgang des D Turniers setzte sich die SG Spiegelau 1 genauso gegen die DJK St. Oswald (2:0) durch, wie die JFG Lusen gegen die SG Spiegelau 2 (1:0).

Nun waren wieder die Jüngsten dran. Die F Junioren des SV Riedlhütte 1 setzte sich deutlich mit 7:1 gegen ihre Alterskollegen von der DJK St. Oswald durch.

Beim dritten Teil des D Junioren Turniers ging es nun um die Wurst. Nachdem die SG Spiegelau 2 die DJK St. Oswald mit 2:1 besiegten, ging der dritte Platz an die SG Spiegelau 2.
Beim anschließenden Spiel zwischen der SG Spiegelau 1 und der JFG Lusen ging es um den Turniersieg.
Nach einem prima Spiel setzte sich die JFG Lusen mit 1:0 durch und freute sich über den Turniersieg.

Die Siegerehrung wurde durchgeführt vom 1. Vorstand des TSV Spiegelau Herr Rüdiger Gress und der 3. Bürgermeisterin und Vorstandsmitglied der Stockbauer Stiftung Frau Elke Prosser-Gress. Sie überreichten an alle vier Mannschaften Pokale.

Im nächsten Spiel bekammen es die C Junioren der SG Spiegelau/St. Oswald und der JFG Zwieseler Winkel miteinander zu tun. Hier setzte sich die JFG ZwiWi deutlich mit 8:0 durch.

Den Abschluss bildete das A Jugend Spiel der SG Riedlhütte und ihren Nachbarn vom TSV Schönberg. Hier setzte sich die SG Riedlhütte mit 3:1 durch.

Die Spielgemeinschaft des TSV Spiegelau, SV Riedlhütte, TSV Klingenbrunn und DJK SV St. Oswald möchte sich bei den zahlreichen Gästen sehr herzlich bedanken und hofft euch alle beim dritten Anlauf des Stockbauer Junior Cups wieder begrüßen zu dürfen.

image

image

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.