B Jugend gewinnt deutlich!

Unsere B Junioren wollten nach dem starken Auftritt und den Punktgewinn gegen den Tabellenführer von der SG Grafenau nachlegen.
Doch mit der SG Fürsteneck kam wieder ein guter Gegner.

Unsere Jungs versuchten wieder gut defensiv zu stehen und schnell nach vorne zu spielen.

Bereits nach fünf Minuten gelang uns die Führung.
Nach super Vorarbeit von Tobi Schneider wuchtete Dominik Euler den Ball in die Maschen.

Eine Minute später konnten wir dann nachlegen. Nach super Pass von Mike Wrona erzielte Kevin Kesten das 2:0.

Unsere Jungs spielten weiterhin herrlich nach vorne und ließen auch in der Defensive nichts zu.

In der Folge überrollten wir die Gäste förmlich.

Nach jeweils zwei Treffern von Tobi Schneider und Dominik Euler schraubten wir das Ergebnis auf 6:0.

Kurz vor der Pause gelang den Gästen nach einem Standard der Anschlusstreffer.

Nach der Pause machten unsere Jungs gleich nochmal ernst.

Nach Toren von Tobi Schneider und Mike Wrona erhöhten wir auf 8:1.

Den Gast aus Fürsteneck gelang kurz vor Schluss durch zwei Freistoßtreffern eine Ergebnisverbesserung.

Fazit vom Trainer :
Spielerisch, läuferisch und kämpferisch waren wir den Gästen an diesem Tag haushoch überlegen. Es war ein sehr gutes Spiel von meinen Jungs, die nun endlich den Umschwung geschafft haben.
Defensiv haben wir aus dem Spiel heraus nichts zugelassen und nach vorne hatten wir sogar genug Möglichkeiten für einen zweistelligen Sieg.
Nun heißt es nächste Woche im Derby gegen die JFG Lusen nach zu legen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.