B2 zieht in schwerer Gruppe in die Endrunde ein!

Unsere B Junioren stellen beim diesjährigen Landkreis Pokal in Waldkirchen zwei Teams.

Hierbei konnte die B2 Jungs in einer sehr schweren Gruppe den Einzug in die Endrunde feiern.

Im ersten Spiel ließen sie dem TV Freyung 2 keine Chance und besiegte den Gegner nach Toren von Tobi Schneider 3 und Johannes Jungbauer mit 4:0.

Im nächsten Spiel gegen unseren Kreisligakollegen von der JFG Lusen entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Nachdem uns TW Christopher Friedl mit einer Glanzparade im Spiel hielt, gelang Tobi Schneider per Zehnmeter das 1:0. Nach einem absoluten Traumtor erhöhte unser Torjäger Tobi Schneider auf 2:0. Mike Wrona erzielte per Abpraller nach einem Zehnmeter den 3:0 Endstand.

Im letzten Spiel ging es gegen den Kreisligazweiten von der SG Grafenau nur noch um den Gruppensieg. Da bei den Jungs von Trainer Frank Schreiner etwas die Kräfte schwanden (hatten nur fünf Feldspieler dabei) verlor man deutlich mit 0:4.

Jetzt hoffen wir natürlich, dass die B1 nächste Woche nachziehen kann, denn es wäre schon eine tolle Sache mit zwei Teams in der Endrunde beim Landkreispokal zu stehen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.