B Jugend unterliegt zum Rückrundenstart!

image

Unsere B Junioren Jungs waren zum Rückrundenstart beim Tabellendritten der Kreisliga Bayerwald der JFG Unterer Donauwald zu Gast.

Von Beginn an, gab es einen offenen Schlagabtausch mit vielen Zweikämpfen. Beide Mannschaften fehlte zu Beginn die Durchschlagskraft, wobei die Heimelf doch mehr vom Spiel hatte.

So ging die Heimelf in der 14. Minute durch Matthias Anetzberger nicht unverdient in Führung. Das wir mit einem kräftigen Bock in der letzten Reihe ziemlich mithalfen, machte die Sache nicht wirklich besser.

Die JFG hatte in der Folge eine gute Phase in der sie nach einem weiteren Stellungsfehler das 2:0 durch Fabian Spannbauer erzielte.

Nun fanden unsere SG Jungs immer besser in die Partie und hatten erste kleinere Möglichkeiten.

Nach einem schönen Spielzug hatte Dominik Euler die hundertprozentige Chance auf den Anschlusstreffer. Doch ihm versagten die Nerven.

In der 35. Spielminute war es aber dann soweit. Nachdem sich Tobi Schneider herrlich über rechts durchsetzte, bediente er Dominik Euler. Dieser scheiterte noch am Keeper, doch Fabi Pater staubte ab zum 2:1 Anschlusstreffer.

So ging es in die Pause. Trainer Frank Schreiner baute seine Jungs nochmal auf und hoffte auf einen frühen Ausgleich.

Nur leider kam es genau andersrum. Kurz nach der Pause erhöhte die JFG wiederum durch Fabian Spannbauer auf 3:1.

Unsere Jungs gaben sich jedoch niemals auf und erzielten fünf Minuten später durch Tobi Schneider das neuerliche Anschlusstor.

In der Folge ging es auf und ab, mit Chancen auf beiden Seiten.

Zehn Minuten vor Schluss, konnte jedoch die JFG das Spiel durch Marcus Freund mit dem 4:2 entscheiden.

Fazit vom Trainer :
Spielerisch war es nur mittelmäßig, das können wir definitiv besser. Jedoch läuferisch und kämpferisch kann ich meinen Jungs wenig vorwerfen. Wir kriegen die Tore halt einfach zu billig und daran müssen wir arbeiten. Es muss einfach mal langen, wenn du zwei Tore erzielst. Am Sonntag haben wir daheim die Möglichkeit uns vom Tabellenkeller weiter vor zu arbeiten. Gegen die JFG Bayerwald ist ein Sieg Pflicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.