B Jugend verliert zum Saisonauftakt

image

Unsere B Junioren mussten zum Saisonauftakt eine Niederlage einstecken.
Gegen die JFG Unterer Donauwald gab es eine 2:3 Heimniederlage.

Die Jungs fanden in der ersten Hälfte überhaupt nicht in die Partie und es fehlte so ziemlich alles.

Nach zwei Treffern von Marcus Freund ging die JFG mit einer 2:0 Pausenführung in die Kabine.
Es hätte hier auch gut und gerne 5:0 heißen können.

In der zweiten Hälfte besann sich unsere B auf ihre Stärken. Die Jungs spielten herrlich von hinten raus und pressten den Gegner in die eigene Hälfte zurück.

Nachdem wir einige Chancen vergaben, war es aber so weit.

Nach prima Pass von Tobi Schneider erzielte Kevin Kesten den 2:1 Anschlusstreffer.

Danach spielten wir weiter prima nach vorne und hatten ein bis zwei gute Chancen.

Die Gäste verlegten sich aufs Konterspiel. Einen dieser Konter schloss wiederum Marcus Freund zum 1:3 ab.

Unsere Jungs gaben sich niemals auf und nach Vorarbeit von Christian Schreiner und Mike Wrona, erzielte wiederum Kevin Kesten den Treffer zum 2:3.

Unsere Jungs warfen nochmals alles nach vorne, doch es blieb bei einer nicht unverdienten 2:3 Niederlage.

Fazit vom Trainer :
Eine Halbzeit gut Fußball spielen reicht nicht, um einen guten Gegner zu besiegen.
Die erste Hälfte war desolat und hier hatten wir Glück das es nicht 0:5 hieß.
Die zweite Hälfte spielten wir dann, das was wir können und es war eine total ausgeglichene Partie.
Aufgrund der schwachen ersten Hälfte war der Sieg der JFG verdient, wobei sich meine Jungs aufgrund der zweiten Hälfte einen Punkt verdient gehabt hätten.
Jetzt heißt es das Ergebnis abhacken und bei der JFG Bayerwald eine Reaktion zeigen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.