D Jugend siegt problemlos gegen DJK Böhmzwiesel!

Unsere D Junioren bekamen es heute mit der DJK Böhmzwiesel zu tun.

Unsere Jungs zogen von Beginn an ein aggressives Pressing auf, mit dem die Gäste gar nicht zurecht kamen.

Nach feinem Zusammenspiel zwischen Felix Stephan und Jonas Weny, brachte uns letzterer mit 1:0 in Führung.

Kurze Zeit später, war es Felix Stephan selbst der zum 2:0 einschob.

Wieder nur kurz darauf erzielte wiederum Felix Stephan mit einem herrlichen Treffer sein zweites Tor zum 3:0.

Nach einem schönen Fernschusstreffer von Jonas Obermüller schraubten unsere Jungs das Ergebnis auf 4:0.

Felix Stephan stellte mit seinem dritten Treffer den Halbzeitstand auf 5:0.

Nach der Pause verloren wir fünfzehn Minuten total den Faden und Böhmzwiesel verkürzte auf 1:5. In dieser Phase, hätten wir auch gut und gerne noch einen Treffer schlucken können.

Danach fingen sich die Jungs wieder und spielten wieder besser nach vorne. Wir hatten noch genügend Chancen für weitere Tore, doch unsere Burschen machten sich das Leben selbst schwer.

So blieb es bei einem hochverdienten 5:1 Erfolg.

Fazit von Trainer Frank Schreiner:
Die erste Hälfte spielten wir gut und spielten uns eine Chance nach der anderen heraus.
Nach der Pause war es sehr wenig und auch mit der taktischen Disziplin war ich nicht einverstanden.
Die letzten zehn Minuten wurde es wieder besser und automatisch kamen die Chancen wieder.
Zusammenfassend ein hochverdienter Sieg mit einer sehr guten und einer sehr schwachen Halbzeit.
Wir haben nach wie vor viel Arbeit.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.