D1 holt 4. Platz beim Turnier der JFG Lusen!

Unsere D Junioren waren mit zwei Teams beim Turnier unseres Nachbarn von der JFG Lusen zu Gast.

Im ersten Spiel trennte sich die D1 mit der SG Hutthurm 1:1 Unentschieden. Das Tor erzielte Vanessa Schneider mit einem schönen Freistoß.

Die D2 unterlag im ersten Spiel der SG Jandelsbrunn mit 0:3.

Im zweiten Spiel besiegte die D1 nach einem tollen Fernschuß von der Mittellinie durch Vanessa Schneider den Kreisligakollegen von der SG Röhrnbach 1 mit 1:0.

Die D2 unterlag im zweiten Spiel dem Gastgeber von der JFG Lusen mit 0:3.

Im dritten Spiel erwischte unsere D1 dann eine schwache Leistung und unterlagen der JFG Lusen 2 mit 0:2.

Die D2 unterlag im dritten Spiel der SG Röhrnbach 2 mit 0:2.

Im Spiel um Platz 7 unterlagen sie dann knapp der JFG Lusen 2 mit 1:2. Das Tor erzielte Elias Mandl.

Unsere D1 erwartete im Halbfinale die JFG Lusen 1 und es entwickelte sich von Beginn an ein rassiges Derby. Beide Mannschaften spielten klasse nach vorne und auch in den Zweikämpfen ging es kräftig zur Sache. Nach schönem Zusammenspiel mit Tim Wegerbauer erzielte Felix Stephan die 1:0 Führung. Kurz vor Schluß konnte die JFG nach einem klasse herausgespielten Tor zum 1:1 ausgleichen. So ging es ins Zehn Meter schießen, wo sich der Gastgeber durchsetzen konnte.

Im Spiel um Platz drei spielten wir zwölf Minuten auf ein Tor und spielten uns eine Chance nach der anderem heraus. Kurz vor dem Ende lenkte der Torwart einen Schuss von Felix Stephan sensationell um den Pfosten. Kurz darauf bediente Jonas Weny Tim Wegerbauer, der den Ball übers Tor drosch. Die letzten zehn Sekunden hatten wir dann noch Pech durch einen Pfostenschuß durch Jonas Weny. Im Zehnmeterschießen waren wir wieder zweiter Sieger so blieb uns der 4. Platz.

Im großen und ganzen ein toller Auftritt der D1, für die heute auch der Turniersieg drin gewesen ist. Arbeiten müssen wir dringend an der Chancenverwertung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.