D1 unterliegt Tabellenführer!

Unsere D1 Junioren unterlagen gestern gegen den Tabellenführer mit 2:6.

In einem sehr guten Kreisligaspiel machten vorallem die individuelle Klasse den Unterschied aus.

Der verlustpunktfreie Tabellenführer legte los wie die Feuerwehr und nach fünf Minuten stand es bereits 0:2.

In der Anfangsphase hätte es auch noch schlimmer kommen können, doch TW Elias Dietz hielt einige Male großartig.

Danach trauten sich unsere Jungs mehr zu und versuchten ihr Kurzpassspiel aufzuziehen.

Nach einem Abspielfehler des Heimtorwarts überlupfte Felix Stephan ihn zum 1:2 Anschlusstreffer.

Danach ging es auf und ab, wobei Sonnen mehr und auch die besseren Chancen hatte.

Doch auch wir hatten zwei gute Chancen durch Felix Stephan , wo uns auch der Ausgleich hätte gelingen können.

Wiederum nach einem Doppelpack erhöhte Sonnen das Ergebnis, durch zwei herrlich heraus gespielte Treffer auf 1:4.

Nach der Pause übernahmen unsere Jungs das Kommando und hatten deutlich mehr Ballbesitz.

Zunächst vergaben wir noch eine Chance durch einen Freistoß von Tim Wegerbauer.

Nach schönem Spielaufbau über Elias Mandl, Tim Wegerbauer und Vanessa Schneider, wurde Jonas Weny frei gespielt. Joni legte nochmal in die Mitte zu Felix Stephan, der links Kapitän Niklas Wagner bediente. Dieser verwandelte souverän zum 2:4 Anschlusstreffer.

Unsere Jungs spielten weiter mutig nach vorne und hatten Chancen auf den Anschluss. Die Beste hatte Simon Janning mit einem Freistoß.

Die SG Sonnen hatte bis zehn Minuten vor Schluss kaum mehr Chancen und als bei unseren Jungs die Kräfte schwanden, zog Sonnen nochmal an und erhöhte auf 2:6.

Fazit vom Trainer :
Wir haben heute offensiv gegen die mit Abstand beste Mannschaft gespielt. Taktisch, läuferisch und kämpferisch haben die Jungs jedoch super dagegen gehalten. Auch spielerisch spielten wir schön von hinten heraus und erspielten uns immer wieder Möglichkeiten. Den Unterschied haben heute zwei bis drei Ausnahmetalente auf Sonnener Seite gemacht, die einfach die Klasse haben in jeder Minute den Unterschied auszumachen.
Wir müssen am Samstag im Spiel gegen die JFG Bayerwald die Leistung bestätigen und die Punkte mitnehmen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.