E-Jugend verliert 2:6

Machte ein Spitzenspiel - Julian Friedl
Machte ein Spitzenspiel – Julian Friedl

In dieser Woche war der FC Rinchnach bei unsere E-Jugend zu Gast. Der Trainer Björn Strahberger gab vor von Anfang an konzentriert und aggressiv zu Werke zu gehen. Dies setzen unsere Jungs super um und spielten ihre beste erste Hälfte in dieser Saison. Nun aber der Reihe nach. Nachdem man bereits im Hinspiel lange mithalten konnte, war das Ziel möglichst lang in Schlagdistanz zu liegen. Die Klousterer legten los wie die Feuerwehr und ein Angriff nach dem anderen rollte auf unser Tor. Anfangs schafftemn wir es das 0:0 zu halten, was auch unserem Supertorwart Pierre Balley zu verdanken ist. Nach ca. 10 Minuten ging es dann plötzlich ganz schnell. Wir brachten zweimal den Ball nicht weg und schon stand es 2:0 für Rinchnach. Fast im Gegenzug jedoch schloss David Farkas einen Alleingang super gut mit einem Schuss ins lange Eck zum 1:2 ab. Kurz vor Ende der ersten Hälfte dann das absolute Highlight. Tobias Sigl machte einen Einwurf schnell. Julian Friedl nahm den Ball an tanzte 2 Rinchnacher aus und spielte den Ball mustergültig zu David Farkas der nur noch einschieben brauchte. Genau das ist Fußball und das was wir trainieren. Großes Lob!!!

Continue reading E-Jugend verliert 2:6

E mit starker zweiter Hälfte

[match id=523]

Fabian Maier machte ein gutes Spiel als Zehner
Fabian Maier machte ein gutes Spiel als Zehner

In dieser Woche verlor unsere E-Jugend mit 7:2 beim FC Rinchnach. Ähnlich wie in der vergangenen Woche tat sich unsere junge Truppe zu Beginn des Spiels gegen die durchwegs größeren Gegenspieler enorm schwer. Leider lag man bereits nach 15 Minuten mit 0:6 zurück, wodurch man sich vieler Chancen selber beraubt hatte, da es meist eigene Fehler waren die die Klousterer nutzten. In den letzten Minuten der ersten Hälfte und der kompletten zweiten Hälfte präsentierte sich unsere Truppe wie verwandelt. Plötzlich störte man den Gegner bei der Ballannahme, konnte eine Vielzahl von gegnerischen Angriffen zerstören und nach vorne klappte auch die ein oder andere Situation. Noch in der ersten Hälfte erzielte Johannes Haslbeck per Elfmeter den Anschlusstreffer und in der zweiten Hälfte schlossen wir eine Super-Kombination über Pierre Balley, Vanessa Schneider (die den Ball super per Kopf weiterleitete) und Fabian Maier (der das Tor erzielte) zu unserem zweiten Treffer ab. In der Schlussphase mussten wir noch einen Treffer zum Endstand von 2:7 hinnehmen. Continue reading E mit starker zweiter Hälfte

E-Jugend: 4. Platz beim Ohetal-Cup

Unsere E-Jugend erreichte beim Ohetal-Cup des TSV Ringelai einen guten vierten Platz, obwohl man äußerst unglücklich mit einer 0:5 Niederlage gegen den FC Rinchnach ins Turnier startete. Das Team um Offensivspieler Daniel Kopp schaffte es aber in den beiden folgenden Vorrundenspielen gegen den TSV Mauth (2:0) und SV Kumreut (2:1) den Kampfgeist und das Fußballspielen wieder zu entdecken. Dadurch zog man als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein. Dort war gegen den starken TSV Ringelai, welcher später Turniersieger wurde jedoch leider kein Gras gewachsen. Man verlor mit 0:5, womit dem Team nur das Spiel um Platz drei blieb. Continue reading E-Jugend: 4. Platz beim Ohetal-Cup