C-Jugend spielt im Landkreis-Hallen-Cup groß auf!

Eine echte Überraschung gelang dem Team von Trainer Florian Klante am Sonntag in Freyung bei der Endrunde im Landkreispokal. Unter den neuen Bedingungen des Futsals wusste die Truppe zu überzeugen und wuchs über sich hinaus. Die letzten acht Mannschaften waren absolute Topmannschaften, bei denen man sich vor dem Turnier nicht viel ausrechnete. Doch dann kam alles anders:10907184_794914560574147_1999633791_o
Continue reading C-Jugend spielt im Landkreis-Hallen-Cup groß auf!

C-Jugend kann furioses Spiel in Hohenau für sich entscheiden!

Am Dienstag fand das Nachholspiel gegen unseren Kreisliga-Nachbarn JFG Lusen in Hohenau statt und schon zuvor war klar, dass das Spiel kein normales Spiel werden würde. So war der zuständige Schiedsrichter nicht gekommen und die Vereine einigten sich auf den geprüften Schiedsrichter Thomas Wegebauer.wpid-20140720_115944.jpg
Continue reading C-Jugend kann furioses Spiel in Hohenau für sich entscheiden!

C-Jugend besiegt starke Saldenburger Elf!

wpid-20140720_115944.jpgAm Samstag spielte die C-Jugend im Anschluss an den Traininstag der D-Junioren gegen die C-Kicker der Meistermannschaft der D-Jugend aus der vergangenen Saison des SV Saldenburg. Man merket sofort, dass sie spielerisch gut in Form waren. Doch unsere Elf erwischte einen tollen Start und unser Torjäger und Mittelfeldstratege Hannes Melch besorgte durch zwei Alleingänge und vorausgehende Mittelfeldstaffeten die frühe Führung. Gleich darauf setzte sich Melch erneut durch und erhöhte auf 2:0. Doch unsere Elf blieb dran und drängte den Gegner zu Fehlern. Als Manuel Aufschläger der Abwehr den Ball abluchste und zwei Mannen stehen lies vollendete unser Sechser Vitus Zechmann mit guter Übersicht zum 3:0. Ohne nennenswerte Torchancen für den Gast ging es in die Halbzeit.
Continue reading C-Jugend besiegt starke Saldenburger Elf!

E-Jugend vor neuen Herausforderungen

Bodenmais. Die Spielgruppentagung am Freitag stellt uns vor neue Herausforderungen in der Rückrunde. Nachdem wir mit einem tollen 4. Platz nach der Hinrunde in die Silbergruppen eingeteilt wurden, erschien der Titel SG Spiegelau-Riedlhütte in der Silbergruppe „Oberer Wald“. Somit stehen uns in der Rückrunde neue Teams gegenüber, gegen die wir noch nicht gespielt haben. Am 02. April startet die Rückrunde mit folgenden Mannschaften in unserer Gruppe:
Continue reading E-Jugend vor neuen Herausforderungen

Ersatzgeschwächte E-Jugend belegt 8. Platz beim Haidelcup

Die Zeichen vor dem Turnier standen nicht gut und so fuhr man mit gemischten Gefühlen am Sonntag Richtung Waldkirchen zum Haidelcup. Die Hälfte der E-Jugend-Spieler war am Sonntag verhindert oder erkrankt und so fuhr man mit lediglich 6 Spieler (ohne Ersatz) zum Hallenturnier. Mit dabei waren Leon Schwarzmann, Tim Gaisbauer, Moritz Frank, Kevin Brandl, Vanessa Schneider und Tobias Kirchmeier.
Continue reading Ersatzgeschwächte E-Jugend belegt 8. Platz beim Haidelcup

E-Jugend zahlt erneut Lehrgeld

Heute am Sonntag war unsere E-Jugend zum Hallenturnier der JFG Lusen in Hohenau eingeladen und hatte sich aufgrund der Platzierung letzte Woche viel vorgenommen. Doch eine schlechte Nachricht gab es schon am Freitag vor dem Turnier: Unser Spielmacher Jonas Weny erlitt im Sportunterricht eine Handverletzung und fällt zwei Wochen aus. Gute Besserung an dich Jone von der ganzen Truppe. Doch nun zum Turnier.
Continue reading E-Jugend zahlt erneut Lehrgeld

E-Jugend zahlt Lehrgeld im Hallenturnier Teisnach

Am Sonntag war es soweit und die E-Jugend startete in die Hallensaison 2013/2014. Das erste Spiel des Nachmittags bestreitete unsere Mannschaft gegen Grün-Weiss-Deggendorf und wie sich herausstellte war dies nicht gerade die passende Elf um ins Turnier zu starten. Das erste Spiel ging unnötig verloren und sorgte für Verunsicherung. Im zweiten Spiel waren wir dann spielbestimmend, doch auch hier wussten die Gegner zahlreiche Fehler in der Hintermannschaft konsequent zu nutzen. Auch in dieser Partie ging man als Verlierer vom Platz. In der dritten Partie gegen Bodenmais war die Mannschaft letztendlich so von der Rolle, dass auch dieses Spiel gegen schwache Bodenmaiser sogar noch 1:2 verloren wurde. Nun fasste man sich aber ans Herz und sorgte im dritten Match des Tages für einen verdienten Erfolg gegen Kirchberg. Da das Weiterkommen nicht mehr möglich war entschloss man sich nun: Spaß an erster Stelle und so wechselten die Trainer nicht nur die komplette Anfangself aus sondern auch  die Torhüter. Jonas Weny stand nun für Leon Schwarzmann im Tor. Erstaunlicherweise waren unsere Kids jetzt so eingespielt, dass sie gegen den Gruppenersten standhielten und nur aufgrund zahlreich liegengelassener Chancen mit 1:2 die Segel streichen mussten. Doch war das letzte Spiel gegen Teisnach ein beherzter Auftritt und lässt auf mehr hoffen für das Halleturnier des JFG Lusen am kommenden Sonntag.